Kolping-Weltgebetstag

30 Jahre Seligsprechung Adolph Kolping

Der Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes am 27. Oktober eines jeden Jahres erinnert an die Seligsprechung Adolph Kolpings 1991. An diesem Tag steht immer das Kolpingwerk eines Landes im Mittelpunkt, das sich vorstellen und um ein unterstützendes Gebet bitten kann. Die Jubiläumswallfahrt "30 Jahre Seligsbprechung" nach Rom wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben.

Termin

27.10.21

Ort

weltweit
Wo ist das?

Veranstalter

Kolping International

Zielgruppe

Alle

Materialien

Informationen und liturgische Hilfen von Kolping International stehen in der Regel ab September zur Verfügung und können auf www.kolping.net abgerufen oder auch per Post bestellt werden.

 

 

 

 

„Die Heiligen helfen allen Gläubigen
bei ihrem ‚Streben nach Heiligkeit und ihrem Stand entsprechender Vollkommenheit‘.
Ihr Leben ist ein konkreter Beweis dafür,
dass es möglich ist, das Evangelium zu leben.“

Papst Franziskus in Patris Corde