Diözesanverband aktuell
Equal Pay Day 2021

Game Changer - Online-Kampagne

Der Equal Pay Day (EPD) macht jedes Jahr auf den Verdienstunterschied zwischen den Geschlechtern aufmerksam. Der EPD, der für dieses Jahr auf dem 10. März festgelegt wurde, markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen in einem Jahr umsonst arbeiten, während Männer ab dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Die Kommission Frauen engagiert sich im Augsburger Aktionsbündnis, das sich für ein höheres Lohnniveau und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit stark macht. Dieses Jahr findet der Equal Pay Day online statt – und jeder kann sich ohne großen Zeitaufwand beteiligen!mehr

Jugendaktion startet mit Kochchallange

3-2-1 Startschuss

Pünktlich am Aschermittwoch, den 17. Februar 2021 startete die Jugendaktion der Kolpingjugend "Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft" - Ziel ist es, dass viele Jugendgruppen in der Fastenzeit ein Projekt zur Nachhaltigkeit bei sich vor Ort durchführen. Dafür hat das Projektteam jede Menge gute Aktionsideen und Corona-Tipps vorbereitet. Aber was wäre eine coole Aktion ohne einen fulminanten Startschuss? mehr
Jugendwerkwoche 2021

Jugendpastoral digitalisiert?!

Die erste digitale Jugendwerkwoche fand von 1. bis 3. Februar 2021 unter dem Motto „Jugendpastoral digitalisiert?!“ statt. Die vielen Teilnehmer*innen erwartete ein vielseitiges Programm. Zum digitalen Kamingespräch eingeladen war am Dienstagabend Bischof Bertram Meier und der Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz Matthias Kopp schaltete sich am Montag online dazu. Außerdem gab es die Möglichkeit sich mit der IT Abteilung des Bistums auszutauschen und an Workshops rund um das Thema teilzunehmen. Auch die Kolpingjugend war vertreten: Jugendreferentin Maria Betz arbeitete im Vorbereitungsteam der Jugendwerkwoche mit. Aber auch die Kolpingjugend Schwabmünchen war bei der Verleihung des Bischof-Simpert-Preises mit ihrem Charity-Adventskalender dabei. mehr
Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft

Seid ihr mit dabei?

Du hast es schon mitbekommen, oder? Jetzt ist die beste Zeit, sich anzumelden für die Diözesane Jugendaktion "Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft"! Aktionsideen zu 8 spannenden Themen warten auf - davon sind wir überzeugt - ganz viele Kinder- und Jugendgruppen im Diözesangebiet, um Anlass zur Veränderung zu geben und zum Tun aufzufordern. mehr
Kolping erleben - auch von Zuhause aus!

Neue Angebote der Arbeitsgruppe Internationales

Fernweh? Lust andere Länder kennenzulernen? Dann bist Du hier genau richtig! Entdecke mit neuen Angeboten der Arbeitsgruppe (AG) Internationales der Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg unsere Partnerländer Indien, Ungarn und Südafrika! mehr
Jugendaktion zur Misereoreröffnung

Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft

Während sich die Verbändekonferenz unter der Federführung des Kolpingwerkes Augsburg auf die Diözesane Misereoreröffnung2021 mit dem Motto „Es geht! ANDERS.“ am zweiten Fastensonntag vorbereitet, steht die zugehörige Jugendaktion „Umwerfend ANDERS. Nachhaltigkeit trifft Zukunft“ kurz vor den Startlöchern und hat mit Aktions-Maskottchen Pepe einen perfekten Begleiter aus dem Misereor-Partnerland 2021 Bolivien engagiert. mehr
Diözesankonferenz 2020

Digitale Stimmungskarten und Frieden in Europa

Let’s go digital! Eine etwas andere Diözesankonferenz gab es dieses Jahr bei der Kolpingjugend im Diözesanverband Augsburg. Am Samstag, 21. November 2020, trafen sich 56 Teilnehmer*innen im digitalen Raum, um über die verschiedensten Themen zu diskutieren und abzustimmen. Inhaltlich fand das Schwerpunktthema der letzten 1,5 Jahre „Europa“ einen runden Abschluss. mehr
Tipps für Gruppenleitung

Gruppenstunden on board!

Du hast schon lange keine Gruppenstunden mehr gemacht? Dann wird’s Zeit! Genau für diesen Zweck gibt es ein supercooles kolpingorange-schwarzes Board, auf dem du als Gruppenleiter*in die kreativsten Ideen für digitale Gruppenstunden findest. Dabei ist es ganz egal, ob deine Grüpplinge lieber spielen, basteln oder einfach nur quatschen wollen – hier ist alles möglich. mehr
Erste digitale Diözesanversammlung

Live im virtuellen Kolpingsaal

„Wir möchten zeigen, dass wir da sind, und euch bitten, das auch zu tun“, sagte der Kolping-Diözesanvorsitzende Robert Hitzelberger bei seiner Begrüßung zur ersten digitalen Diözesanversammlung des Kolpingwerkes Diözesanverband Augsburg. Den rund 70 Delegierten aus den Kolpingsfamilien und Bezirken in der Diözese Augsburg, die sich am 30. Oktober 2020 zur zweistündigen Versammlung im virtuellen Konferenzraum eingefunden hatten, erläuterte Hitzelberger die Motivation des Diözesanvorstandes für das Versammlungsformat. „Es kann nicht alles ausfallen“, sagte er und fuhr fort: „Wir müssen unseren Mitgliedern und der Öffentlichkeit zeigen, dass wir lebendig sind.“ mehr
Bischof Dr. Bertram Meier unterstützt Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings

Kolping ist mir heilig

Unter dem Motto „Kolping ist mir heilig“ startet das Kolpingwerk Deutschland am 27. Oktober eine weltweite Online-Petition. Bischof Dr. Bertram Meier war einer der ersten aus dem Bistum Augsburg, der sich gleich am ersten Tag in die Unterstützerliste eingetragen hat. Bei der digitalen Unterschrift erzählte Bischof Bertram Meier, dass er in der vorausgegangenen Hauptabteilungsleitersitzung mit dem Zitat Kolpings „Wer Menschen gewinnen will, muss das Herz zum Pfande einsetzen“ eingeführt hat. Kolping-Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer und Robert Hitzelberger, Diözesanvorsitzender des Kolpingwerkes, freuen sich, dass Bischof Bertram im Gebet und durch seine Unterschrift den Wunsch, dass Adolph Kolping heiliggesprochen wird, unterstützt. mehr
Weitere Berichte
Kolpingsfamilien aktuell
Kolpingsfamilie Schwabmünchen
600 Euro und ein voller Erfolg
Kolpingsfamilie Bobingen
Kolping ist Familiensache
Kolpingsfamilie Biberbach
Zweimal Freude
Kolpingsfamilie Schrobenhausen
Leuchtende Kinderaugen für den Nikolaus
Kolpingsfamilie Schwabmünchen
Gemeinsam Gutes tun und Licht sein!
Alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Augsburg