Diözesanverband aktuell
Anna-Maria Högg aus Diedorf erhält Ehrenzeichen des Kolpingwerkes Deutschland

Außerordentliches Engagement ausgezeichnet

„Sie hat stets die Anliegen und Interessen junger Menschen vertreten“, sagt Thomas Dörflinger, der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, bei der Verleihung des Ehrenzeichens des katholischen Sozialverbandes an die Diedorferin Anna-Maria Högg. Vor 150 Delegierten aus den 27 deutschen Diözesen würdigt Dörflinger beim Bundeshauptausschuss am 11. November im Kolpinghaus in Stuttgart das Engagement der 27-Jährigen in den Gremien des generationsübergreifenden Verbandes mit seinen rund 240.000 Mitgliedern. Bereits im September hat Anna-Maria Högg bei der Bundeskonferenz der Kolpingjugend Deutschland das Ehrenzeichen der Kolpingjugend Deutschland erhalten. mehr

Gruppenleiter-Grundkurs (Blockwoche)

Test bestanden! - Neue Gruppenleiter sind startklar

Von 27. bis 31. Oktober 2017 ließen sich sieben Jugendliche aus den Kolpingsfamilien Legau, Kaufbeuren, Schwabmünchen und der Pfarrjugend Hl. Dreifaltigkeit in Kriegshaber auf das Abenteuer "Gruppenleiterkurs" ein. Über das Erlernte und die bunte Mischung aus Arbeiten und Spaß berichtet Teilnehmerin Leonie Uhl in ihrem Bericht. mehr
GEISTertage 2017

Lichtblicke am Sternenhimmel

Den Himmel auf Erden zu finden ist gar nicht so einfach! Und dennoch begaben sich 20 wagemutige Kinder mit Schnuffi gemeinsam auf den Weg. Das Maskottchen der Kolpingjugend forderte die Kids bei den GEISTertagen im Jugendübernachtungshaus des Stadtjugendrings Augsburg ganz schön heraus. Was der Unterschied zwischen Himmel und Erde ist, wie Wissenschaftler das sehen und vieles mehr gab es zu erforschen. mehr
Diözesankonferenz der Kolpingjugend in Wertach

„mitmischen (im)possible!“

„Mitmischen“ ist bei der Kolpingjugend vieles, aber definitiv nicht „impossible“! Das zeigten über 70 Teilnehmende an der Diözesankonferenz im Kolping-Allgäuhaus. So wählten die Delegierten Anna Ruf und Laura Haug in die Diözesanleitung und beschlossen die Gründung einer „Projektgruppe Sternenklar“. Aber auch im Studienteil durften die Jugendlichen kräftig mitmischen – im Planspiel waren sich alle einig: Es lohnt sich, sich als Jugendlicher in Kirche, Politik und Gesellschaft einzubringen! mehr
Bundeskonferenz der Kolpingjugend

Augsburgerin erhält Ehrenzeichen der Kolpingjugend Deutschland

Das höchste beschlussfassende Gremium der Kolpingjugend Deutschland, die Bundeskonferenz, tagte vom 15. Bis zum 17. September in Köln. Auf der Agenda standen unter anderem Wahlen, Anträge und Informationen zu Sternenklar, dem Jugendevent 2018. mehr
Erstwähleraktion der Diözesanleitung

Deine Stimme zählt!

Wen wählen wir eigentlich bei der Bundestagswahl? Woher bekomme ich meine Wahlbenachrichtigung? Und wie funktioniert überhaupt Briefwahl? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Diözesanleitung in ihrer Aktion für Erstwähler, mit der die Ehrenamtlichen bis zur Landtagswahl 2019 durch den Diözesanverband ziehen. mehr
DVonTour Angebot kam gut an

Löwenjagd und andere Abenteuer

16 Kinder trafen eine mutige Entscheidung. Sie hatten sich am 31. August beim Ferienprogramm in Kötz zu einer Reise um die Welt angemeldet. Silvie und Tobias, sowie Schnuffi erwarteten die Kinder bereits im ALKO-Schulungszentrum. Reiseleiter der Tour war Schnuffi, das Maskottchen der Kolpingjugend. mehr
Kolping Jugendgemeinschaftsdienste

Unterrichten, Bambus schneiden oder nach thailändischer Gelassenheit ruhen

Carolin Hitzelberger, Kolpingsfamilie Bobingen, verbringt insgesamt vier Wochen (12.08.-10.09.17) in Thailand-Chiang Mai und drei davon im Workcamp „School for Life“, die von den Kolping Jugendgemeinschaftsdiensten angeboten werden. Von ihren wöchentlichen Erlebnissen berichtet sie hier. mehr
Kinderzeltlager 2017 in Roßhaupten

Wir haben das Zeug zum Superhelden!

In der ersten Ferienwoche sind in Roßhaupten am Forggensee die hypergalaktischen Superkräfte von 15 Leitern und 56 Kindern zum Vorschein gekommen. Im Trainingscamp für Superhelden der Kolpingjugend im DV Augsburg konnten die jungen Superhelden ihr Können unter Beweis stellen und weiter ausbauen. mehr
Gespräch der Diözesanleitung mit MdB Ulrike Bahr

heute für morgen. Netzwerken!

Pünktlich zum Auftakt des Wahlkampfes für die anstehende Bundestagswahl im September traf sich die Diözesanleitung mit Ulrike Bahr, Mitglied des Bundestags für die SPD, in Augsburg. Zustande kam das Gespräch durch den Versand der Stellungnahmen der Kolpingjugend. Ziel des Gesprächs war es, sich mit der Bundestagsabgeordneten über die politischen Stellungnahmen der Kolpingjugend auszutauschen, die bevorstehende Bundestagswahl in den Blick zu nehmen und das Netzwerk zwischen der Kolpingjugend und politischen Amtsträgern auszuweiten. mehr
Weitere Berichte