Diözesanverband aktuell
Workcamps 2019

Gemeinsam weltweit Kulturen mitleben

Der neue Katalog für die Workcamps der Kolping Jugendgemeinschaftsdienste (JGD) im Jahr 2019 ist erschienen. In einer Gruppe Gleichgesinnter erleben die Teilnehmenden ein anderes Land und eine andere Kultur, indem sie gemeinsam mit den Menschen vor Ort an einem sozialen oder ökologischen Projekt arbeiten, den Alltag teilen und Spaß haben. Teilnehmen können junge Menschen, die zwischen 16 und 27 Jahre alt sind. mehr

Glanzvoller Einstieg in den Advent

Sternenvolle Zeiten

Am Freitag, den 30.11.2018 machten sich nachmittags 19 motivierte junge Erwachsene aus dem Diözesanverband Augsburg und darüber hinaus auf den Weg. Unter dem Motto "Sternenzeiten" starteten sie in den Advent. mehr
Verabschiedung und Wiederwahl bei der Bundesleitung

Bundeskonferenz mit lachendem und weinenden Auge zu Ende gegangen

Zweimal jährlich treffen sich Mitglieder der Kolpingjugend aus ganz Deutschland, um auf der Bundeskonferenz die Geschicke der Kolpingjugend zu lenken und in die Zukunft zu führen. So auch am Wochenende vom 23. bis 25.11.2018 in Köln. Über 100 Delegierte haben sich unter anderem mit Wahlen sowie mit der Thematik Geschlechtergerechtigkeit befasst. mehr
Bundesversammlung wählt neue Bundesvorsitzende

Ursula Groden-Kranich steht an der Spitze des Kolpingwerkes

Im Rahmen der außerordentlichen Bundesversammlung des Kolpingwerkes Deutschland vom 17. bis 18. November 2018 in Köln wählten die Delegierten die Bundestagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich zur neuen Bundesvorsitzenden. Mit den 370 Delegierten und weiteren Gästen im Gürzenich in Köln freuten sich auch zahlreiche Kolpingmitglieder aus dem Bistum Augsburg, über die Wahl einer Frau an die Spitze des Kolpingwerkes. Sonja Tomaschek gratulierte der Neugewählten und dankte Thomas Dörflinger, der 14 Jahre dem katholischen Sozialverband in Deutschland vorgestanden ist. mehr
Familienseminar - Oase für Paare

„Wolke 4 – genügt uns nicht!“

„Lieber mit Dir auf Wolke vier als unten ganz allein“ oder doch lieber mit „Helm und Hammer“, vom Partner überreicht, durch die Wand. Was braucht es, dass Miteinander und Partnerschaft gelingen können? Viele ausschlaggebende Grundhaltungen wie Respekt, den anderen auch mit Schwächen anzunehmen, den Partner mit seinen Eigenheiten wachsen zu lassen aber auch die eigenen Bedürfnisse gut im Blick zu haben, das war den zwölf Paaren, die mit ihren Familien beim Familienwochenende des Diözesanverbandes teilnahmen, wichtig. mehr
„Train the Trainer“ – Fortbildung für das Schulungsteam der Kolpingjugend Augsburg

Mit dem Stift denken und reflektieren

Bitte beim Verlassen des Raumes das Licht ausschalten. Ist alles aufgeräumt? Heizung ausschalten nicht vergessen. Doch wie verpackt man diese Aufforderungen kurz und knapp in ein Bild, sodass sie niemand beim Verlassen des Zimmers vergisst? mehr
Wechsel in der Diözesanleitung

Wandel in der Arbeitswelt und dem Ehrenamt auf der Spur

"Work hard, play hard", so lautete das Motto diesjährigen Diözesankonferenz der Kolpingjugend von 9.-11. November 2018 im Kolpinghotel Alpenblick in Ohlstadt. Der Titel war Programm! Es wurde ausführlich diskutiert sowohl bei den Konferenzteilen als auch dem inhaltlichen Angebot. Spaß und Action kamen ebenfalls nicht zu kurz für die über 60 Teilnehmer. An diesem Wochenende wurden Themenfelder der Arbeitswelt wie Digitalisierung, aktuelle Veränderungen und Herausforderungen im Handwerk sowie Mechanismen von Stress diskutiert. Spirituelle Elemente wurden verteilt auf das Wochenende gesetzt, um Bezugspunkte zwischen der individuellen Rolle des Christen in der Arbeitswelt herzustellen. mehr
SINNige GEISTertage

SINNsucher gefunden.

Wer meint, an einem einsamen Ort mitten im Wald im Oberallgäu bei einem Wallfahrtsort keine Menschenseele anzutreffen, der irrt. Diese Erfahrung machten rund 15 Kinder der religiösen Freizeit GEISTertage von 31. Oktober bis 4. November 2018. Trotz der Begegnung mit Wallfahren und Pilgern in Maria Trost gelang es den Kindern dem Motto der Tage „beSINN Dich“ auf den Grund zu gehen. Welche Sinne geschärft werden sollten, konnten die Kinder bald erfahren. mehr
Neuer Flyer Kolpingjugend 2019 ist da

Viele Angebote - schnell anmelden!

Der neue Flyer der Kolpingjugend mit den Angeboten für 2019 ist frisch aus dem Druck gekommen. Neben den Klassikern gibt es im kommenden Jahr eine Romfahrt und natürlich auch die 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Rein schauen und anmelden! mehr
Rund 120 Teilnehmende aus dem Bistum Augsburg bei Kolpingjugendevent Sternenklar

Augsburg baut die Zukunft

Piep. Piep. Piep… und los geht die Fahrt nach Frankfurt mit zwei Bussen und 118 hoch motivierten AugSCHburgern. Zu Beginn der Busfahrt wurde eine Art Vorwaschgang eingelegt, um eine klare Sicht auf das Wochende zu schaffen. Mit dem #klarspüler stand der Fokus darauf, wie wichtig es ist, klaren Durchblick zu haben. So stand bereits der erste Arbeitsauftrag fest: Für die Einschätzung, wie Jugendliche einen klaren Durchblick bekommen können, sollte man mit Fremden in Kontakt treten, sie um Rat bitten und diesen auf den Postkarten festhalten. mehr
Weitere Berichte
Kolping aktuell
Kolping Aktuell 2018/10
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen


Kolpingsfamilien aktuell
Kolpingsfamilie Meitingen
1000 schöne Momente
Kolpingsfamilie Schwabmünchen
Licht in der Nacht
Kolpingsfamilie Kellmünz
Beiß rein
Kolpingsfamilie Kellmünz
Einfamilienhäuser der anderen Art
Kolpingsfamilie Ebenhofen
Gedenkgottesdienst organisiert
Alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Augsburg