Diözesanverband aktuell
Erstwähleraktion der Diözesanleitung

Deine Stimme zählt!

Wen wählen wir eigentlich bei der Bundestagswahl? Woher bekomme ich meine Wahlbenachrichtigung? Und wie funktioniert überhaupt Briefwahl? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Diözesanleitung in ihrer Aktion für Erstwähler, mit der die Ehrenamtlichen bis zur Landtagswahl 2019 durch den Diözesanverband ziehen.mehr

DVonTour Angebot kam gut an

Löwenjagd und andere Abenteuer

16 Kinder trafen eine mutige Entscheidung. Sie hatten sich am 31. August beim Ferienprogramm in Kötz zu einer Reise um die Welt angemeldet. Silvie und Tobias, sowie Schnuffi erwarteten die Kinder bereits im ALKO-Schulungszentrum. Reiseleiter der Tour war Schnuffi, das Maskottchen der Kolpingjugend. mehr
Kolping Jugendgemeinschaftsdienste

Unterrichten, Bambus schneiden oder nach thailändischer Gelassenheit ruhen

Carolin Hitzelberger, Kolpingsfamilie Bobingen, verbringt insgesamt vier Wochen (12.08.-10.09.17) in Thailand-Chiang Mai und drei davon im Workcamp „School for Life“, die von den Kolping Jugendgemeinschaftsdiensten angeboten werden. Von ihren wöchentlichen Erlebnissen berichtet sie hier. mehr
Kinderzeltlager 2017 in Roßhaupten

Wir haben das Zeug zum Superhelden!

In der ersten Ferienwoche sind in Roßhaupten am Forggensee die hypergalaktischen Superkräfte von 15 Leitern und 56 Kindern zum Vorschein gekommen. Im Trainingscamp für Superhelden der Kolpingjugend im DV Augsburg konnten die jungen Superhelden ihr Können unter Beweis stellen und weiter ausbauen. mehr
Gespräch der Diözesanleitung mit MdB Ulrike Bahr

heute für morgen. Netzwerken!

Pünktlich zum Auftakt des Wahlkampfes für die anstehende Bundestagswahl im September traf sich die Diözesanleitung mit Ulrike Bahr, Mitglied des Bundestags für die SPD, in Augsburg. Zustande kam das Gespräch durch den Versand der Stellungnahmen der Kolpingjugend. Ziel des Gesprächs war es, sich mit der Bundestagsabgeordneten über die politischen Stellungnahmen der Kolpingjugend auszutauschen, die bevorstehende Bundestagswahl in den Blick zu nehmen und das Netzwerk zwischen der Kolpingjugend und politischen Amtsträgern auszuweiten. mehr
Deutschsprachige Fassung des Fragebogens zur Bischofssynode 2018 online

Fragen von Papst Franziskus an die Jugend

Ab sofort ist die offizielle deutschsprachige Fassung des Fragebogens zur Bischofssynode 2018 online. Er wendet sich an alle jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren. Bis zum 30. November 2017 können sich Jugendliche an der Umfrage des Vatikans unter youth.synod2018.va beteiligen. mehr
Bergtour für Junge Erwachsene

Eine unerwartete Reise

Elf unerschrockene, bunt durchgewürfelte junge Erwachsene – die Gemeinschaft des Schnuffis – wagten den Weg hinauf zum einsamen Berg, der Benediktenwand. Los ging es am Samstagmittag des 24.06. am Bahnhof Benediktbeuern mit der Zusammenkunft, dem Kennenlernen und der Proviantverstauung. mehr
Möglichkeit zu Austausch und Schulung

Bayrische JugendreferentInnen tagen in Augsburg

Von 22. bis 24. Mai trafen sich die Referentinnen und Referenten der Kolpingjugend der bayrischen Diözesanverbände zusammen mit Landesjugendreferentin Magdalena Loy im Kolpinghaus Augsburg zur jährlichen Referententagung. mehr
Podiumsdiskussion von Kolpingjugend DV Augsburg und KLJB Augsburg

EuropaLokal-Politikertalk in Ottobeuren

Politisch uninteressiert ist die Jugend im Unterallgäu nicht, denn rund 50 Jugendliche und auch einige Junggebliebene sind am Freitag, 19.05.2017, trotz Starkregen zum „EuropaLokal“ ins Pfarrheim Ottobeuren gekommen, um mit Vertretern aus Politik und Kirche über Europa zu brainstormen. Die Katholische Landjugendbewegung Augsburg (KLJB) und die Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg hatten unter dem Titel „EuropaLokal“ gemeinsam zur Politischen Podiumsdiskussion geladen. Unter anderem haben sich Landtagsabgeordnete Claudia Stamm, Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke und Landtagsabgeordneter Herbert Woerlein den Fragen der Jugendlichen gestellt. mehr
Mit den Großeltern im Märchenland

Abenteuer im Märchenwald

Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit – vom 12.-14.05.2017 – an einem wunderschönen Ort im Allgäu, als sich einige wagemutige Omas und Opas gemeinsam mit ihren Enkeln auf den Weg ins Allgäuhaus nach Wertach machten, um gemeinsam ein abenteuerliches Wochenende rund um das Thema Märchen zu erleben. Damit sie sich nicht alleine den unzähligen Herausforderungen stellen mussten, war Schnuffi natürlich auch mit von der Partie. Und so konnte die märchenhafte Reise ins Oma-Opa-Enkelwochenende beginnen… mehr
Weitere Berichte