Aktuelles

KJ Schwabmünchen

Hüttenfeeling für Zuhause

Jedes Jahr in den Pfingstferien geht es für die Kolpingjugend Schwabmünchen auf eine kleine Hütte in den Bergen. Leider können diese Tage heuer nicht stattfinden. Aber das hält die Jugendlichen nicht davon ab ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zu entwerfen. mehr
Kolping in der Diözese Augsburg feiert vier virtuelle Maiandachten

ge-MAI-nsam unter dem Schutz Mariens

Marienbilder aus den Regionen von Kolping in der der Diözese Augsburg standen im Mittelpunkt von vier Maiandachten, zu denen der Diözesanvorstand des Kolpingwerkes seine Mitglieder am 22. und 23. Mai 2020 in einen virtuellen Konferenzraum eingeladen hatte. Ausgehend vom Schrifttext aus dem ersten Buch der Könige, in dem der Prophet Elia sein Gebet um Regen mit dem Aufsteigen einer kleinen Wolke erhört findet, verwies Kolping-Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer auf Maria, als Zeichen der Hoffnung auf Rettung. mehr
Wir fordern: Soziale Gerechtigkeit!

Positionspapier - Frauen im Blick

Covid 19 hat das gesellschaftliche Leben seit Wochen fest im Griff. Neben Kontaktverboten und Beschränkungen in vielen Lebensbereichen waren und sind es vor allem Frauen, die einer enormen Doppelbelastung ausgesetzt sind. Sie arbeiten von zuhause, betreuen und beschulen ihre Kinder und/oder gehören zu systemrelevanten Berufsgruppen im Gesundheitswesen. Die Krise zeigt, wo Verbesserungen im System nötig sind. mehr
Corona-Blickpunkt: Indien

...so trifft die Pandemie unsere Partnerländer

Die Viren des Covid19-Virus sind kugelförmig, wie die Welt, welche der Virus derzeit in Atem hält. Jeder verfolgt die aktuellen Entwicklungen und wartet auf neueste Entscheidungen und Verlautbarungen. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus, die nicht im Fokus des Presse stehen. Das Kolpingwerk Augsburg pflegt seit vielen Jahren Freundschaften und Partnerschaften mit anderen Kolping-Nationalverbänden. Wir haben nachgefragt, wie das Virus die Arbeit ihrer Kolpingsfamilien, dem Verband und entsprechende Eichrichtungen beeinträchtigt. Wir möchten ein Land nach dem anderen in den Blick nehmen. mehr
Virtuelles Kolping-Vereinsleben in Bobingen

Tanz in den Mai und Gruppenstunden online

„Ein tragendes Element in unserer Kolpingsfamilie ist das Gemeinschaftsgefühl, das vor allem auf den Veranstaltungen und in den regelmäßigen Gruppenstunden zu spüren ist“, schreiben die Verantwortlichen der Kolpingsfamilie Bobingen. Um in Zeiten von COVID-19 dies zu ermöglichen greifen sie auf die Kreativität jedes Einzelnen zurück. mehr