Aktuelles

  Seite 1 von 57  vorwärts
Flyer der Kolpingjugend unterwegs zu euch

Das Jahr 2023 kann kommen!

Schon gespannt, welche Aktionen, Veranstaltungen und Themen die Kolpingjugend im Diözesanverband Augsburg dieses Jahrbeschäftigen? Dann hat jetzt das Warten ein Ende, denn der neue Jahresflyer ist nun gedruckt und auch online einsehbar! mehr
Kolpingjugend erhält Laudato si -Plaktette

Ermutigung und Ansporn zugleich

„Vergelt’s Gott“ für den Einsatz zur Erhaltung der Schöpfung sagte Bischof Bertram allen, die am 26. Januar zur Verleihung der Laudato si-Plakette ins Haus Sankt Ulrich nach Augsburg gekommen waren. Unter ihnen auch eine Vertretung der Diözesanleitung der Kolpingjugend. mehr
Christian Fischer als neuer Jugendreferent gestartet

Kolpingjugend freut sich über schnelle Neubesetzung

Christian Fischer startet am 16.01.2023 bei der Kolpingjugend Augsburg als neuer Jugendbildungsreferent. Er ist 28 Jahre alt, ist seit seiner Jugendzeit mit Herzblut in der Jugendarbeit ehrenamtlich tätig. Er freut sich auf seine neue Tätigkeit, die neuen Erfahrungen und Kontakte, die er in den nächsten Wochen mit verschiedensten Personen und Kolpingsfamilien haben wird. mehr
Schulungsteam mit guten Tipps vor Ort

Zeit, anders betrachtet

Die Arbeitsgruppe Schulungsteam startete 2023 erfolgreich mit den DVonTour Angeboten „Zeitmanagement“ und „Reden ist Silber, Rhetorik ist Gold“ bei der Pfarrjugend von St. Georg und Michael in Augsburg-Göggingen. Im kleinen Kreis hatten die 6 Teilnehmenden der Pfarrjugend am 14.01.2023 im Saal des Roncallihauses im Augsburger Stadtteil Göggingen die Chance, sowohl die Grundlagen des Zeitmanagements als auch durch praktisches Tun die Basics eines guten Vortrages kennen zu lernen. mehr
Indischer Nationalpräses stellt sich vor

Wissen macht stark

„Die Leute, die Wissen, gleich in welchem Bereich haben, sind stark! Genau das ist unser Ansatz“! Wie dieser Ausspruch in Indien mit Leben gefüllt wird, das hörten und sahen die ein dutzend Teilnehmenden am 15. Dezember 2022 in Augsburg. Father (Fr.) Maria Soosai, der seit Anfang 2020 indischer Nationalpräses ist, war das erstemal in Augsburg zu Gast. mehr
Engelsspuren beim Oma-Opa-Enkelwochenende entdeckt

Engel im Anflug

Goldlocken, himmlischer Gesang und weißes Gewand? Oder wie sieht dein persönlicher Engel aus? Das wollten wir die Teilnehmenden beim Oma-Opa-Enkel-Wochenende in Erfahrung bringen. Ganz nach dem Motto "Engel im Anflug..." haben sich von 18. – 20. November viele Großeltern und deren Enkel-kinder auf die Suche nach Engelsspuren im Leben gemacht. Dabei entdeckten sie, dass es nicht nur En-gel gibt die schützen, sondern dass auch jede und jeder zu einem Engel werden kann, wenn wir andere trösten, unterstützen und in ihrer Not nicht alleine lassen. mehr
Spot on Kolpingjugend Schwabmünchen!

Einfach mal tief durchatmen

Am vergangenen Freitag, 2. Dezember 2022 ist den Schwabmünchner*innen ist nicht nur ein “Licht in der Nacht“ aufgegangen. Wenn die Kolpingjugend zur adventlichen Auszeit lädt, dann samt stimmungsvoller Kerzenbeleuchtung, Jugendchor, inspirierenden Texten und Wunderkerzen. Das Wichtigste aber ist natürlich Ort und Anlass: Für zwei Stunden ist die Kirche geöffnet und wer mag kann kommen – solange oder kurz, wie es eben grade passt. Alle sind eingeladen zum Durschnaufen und zur Begegnung mit Gott. mehr
Familien bewegen beim Empfang zum Kolping Gedenktag

Mehr Kreativität statt weniger Familienleben

Flexible Betreuungsmöglichkeiten oder Homeoffice sind zwei Bedürfnisse, die junge Familien heute ganz konkret haben. Diese und weitere Forderungen sowie Wünsche wurden in Form von Kurzvideos am 1. Dezember 2022 beim Empfang zum Kolping Gedenktag zur Sprache gebracht. Den Betroffenen eine Plattform zu bieten und mit Podiumsgästen aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Schwierigkeiten zu diskutieren, war das Anliegen des diesjährigen Gedenktages. Er fand im Rahmen des Schwerpunktes „#WeAreFamily - Kolping ist Familie“ statt, wie Robert Hitzelberger, Vorsitzender des Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg, in seiner Begrüßung hervorhob. mehr
Spot on Kolpingjugend Gundelfingen!

Staunen bei der Krippenausstellung

Was während der Kontaktbeschränkungen in einem Schaufenster seinen Anfang genommen hat, wurde dieses Jahr im Bleichestadel der Gundelfinger ganz groß: Die örtliche Kolpingjugend hat sich über Wochen und Monate ins Zeug gelegt und viele verschiedene Krippen von ganz klein bis krass groß zusammengesammelt und aufgebaut. mehr
Dein Beitrag zählt beim ökologischen Fußabdruck

Wieviele Erden brauchst du?

Gefühlt weiß nicht nur jede*r Erwachsene, das sie und er so lebt, dass es für die Umwelt schädlich ist. Es brächte mehr als eine Erde, wenn alle Menschen so leben würden, wie viele von uns. „Welche Art von Welt wollen wir denen überlassen, die nach uns kommen, den Kindern, die gerade aufwachsen?“, so frägt auch Papst Franziskus in seinem 2015 veröffentlichten Schreiben „Laudato Si“. „Was aber tun?“ frägst du dich? Um herauszufinden, in welchen Bereichen du schon ganz freundlich für die Umwelt und zukünftige Generationen lebst und wo noch Luft nach oben ist, das kann mithilfe der Berechnung des Ökologischen Fußabdrucks ganz einfach sichtbar gemacht werden. Dieser Ökologische Fußabdruck kann nun in Form von bedruckten Fußspuren im Diözesanbüro ausgeliehen werden. mehr
  Seite 1 von 57  vorwärts