Kolping-Landeswallfahrt

Spuren hinterlassen


Der Bamberger Reiter


Die hl. Kaiserin Kunigunde schreitet über glühende Pflugscharen (Sarkophag von Riemenschneider)


Apostel am Ostchor


Darstellung der Synagoge im Dom

Bereits Anfang 2018 hat der Landesvorstand des Kolpingwerkes Bayern die nächste Landeswallfahrt für den 3. Oktober 2020 "zu einem fränkischen Wallfahrtsort" angekündigt. Ziel der Wallfahrt ist Bamberg. Wir folgen der Spur Adolph Kolpings, der selbst dreimal in Bamberg zu Gast war. Der Diözesanverband bietet ein buntes Programm dazu an.

Termin

03.10.20 bis

Ort

Dom
Domplatz 2
96049 Bamberg
Wo ist das?zur Website

Veranstalter

Kolpingwerk Landesverband Bayern

Zielgruppe

Alle

Folgendes Programm für den Diözesanverband Augsburg befindet sich derzeit in Planung:

Programm:  
   
SAMSTAG 3. Oktober 2020
ab 5.00 Uhr  Anreise mit Reisebussen aus unterschiedlichen Richtungen
11.00 Uhr  Ankunft in Bamberg
  gemeinsames Mittagessen der Augsburger Teilnehmer
12.00  Wallfahrtsweg mit gestalteten Sationen für Familien, Jugendlichen etc.
   
  Teilnahme am Programm der Landeswallfahrt 
13.00  Auftakt und Begrüßung aller bayerischen Pilger in der "Alten Hofhaltung"
13.45  Aufstellung zum Bannerzug
14.00  Pilgergottesdienst mit H.H. Erzbischof Schick
  anschl. generationenübergreifendes Programm gestaltet von der Kolpingjugend Bayern in der "Alten Hofhaltung"
   
  Möglichkeit für Augsburger Pilger zur Teilnahme an unterschiedlichen Führungen durch die Stadt
18.00  Weiterfahrt nach Nürnberg/Hotelbezug
20.30  Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen in einer traditionellen Gaststätte in Nürnberg
   
SONNTAG 4. Oktober 2020
ab 7.30 Frühstück
  Fahrt zum und Besuch des Tiergartens
12.00  gemeinsamer Mittagesimbiss und Abschluss
13.00 Heimreise
   
  Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen folgen.

Es steht jedem Pilger frei, nur an der Landeswallfahrt teilzunehmen.
 

Per E-Mail:

Per Telefon:
089 / 599 969 10

Schriftlich:
Kolpingwerk Landesverband Bayern e.V.
Adolf-Kolping-Str. 1
80336 München