Ausstellungseröffnung "Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!"

Frauen gestalten Politik in Bayern

Zum 100jährigen Bestehen des Frauenwahlrechts ist es gelungen, die Wanderausstellung "Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!" des Bayerischen Landtages für zwei Wochen nach Augsburg zu holen. Die feierliche Ausstellungseröffnung findet am Freitag, den 18. Januar 2019 in der Stadtbücherei Augsburg mit Gästen aus dem Bayerischen Landtag statt.

Termin

18.01.19 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort

Stadtbücherei
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
Wo ist das?zur Website

Kosten

Der Eintritt ist frei.

Zielgruppe

Für Erwachsene
Über zahlreiche Frauen freuen wir uns sehr!

In der Ausstellung, die sich über die Etagen der Stadtbücherei Augsburg erstrecken wird,  sind Politikerinnen der letzten 70 Jahre zu sehen, die die Politik in Bayern maßgeblich mitgestaltet haben.

An der Vernissage wird Frau Prof. Männle zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht mit einem Impulsreferat beginnen und im Anschluss erwartet die Besucher ein moderiertes Podiumsgespräch mit drei engagierten Frauen aus der Politik:

  • Prof. Ursula Männle, Staatsministerium a.D., Vorsitzende der Hans-Seidel-Stiftung e.V.
  • Dr. Simone Strohmayr, MdL
  • Stephanie Schuhknecht, MdL

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit eines kleinen Imbiss und der Besichtigung der Ausstellung.

Die Ausstellung des Bayerischen Landtags kann vom 18.01. bis 3.02.2019 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei besichtigt werden und wird in Kooperation mit der Katholischen Arbeitnehmer-bewegung (KAB), dem Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg, dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB), der Stadtbücherei Augsburg und der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg durchgeführt.