Diözesanverband aktuell
Stellenausschreibung

Jugendbildungsreferent*in gesucht

Das Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg sucht für die Kolpingjugend zum nächst möglichen Zeitpunkt in Teilzeit (35 Stunden) eine*n Jugendbildungsreferent*in. mehr

Diözesankonferenz Herbst 2022

House of generations - Familie Kolping lädt ein

Mit 70 Teilnehmenden fand vom 11. bis 13. November 2022 im Allgäuhaus Wertach die Diözesankonferenz der Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg statt. Bei vielen Anträgen wurde reich diskutiert, Tobias Mairle wurde als Diözesanleiter einstimmig wieder ins Amt gewählt und inhaltlich beschäftigten sich die Delegierten aus 18 Kolpingsfamilien/Bezirken mit dem Thema „house of generations – Familie Kolping lädt ein“. mehr
GEISTertage schaffen Umweltbewusstsein

Öko? Logisch!

Seit Fridays For Future ist allen klar, dass junge Leute sich engagieren, wenn es um den Schutz unserer Umwelt geht. Was genau junge wie alte Menschen dazu beitragen können, haben die 20 Kinder mit den Leitungen in den Herbstferien von 1. bis 5. November 2022 herausgefunden. Der GEIST in den GEISTer-Tagen steht für Glauben, Erleben, Innehalten, Spielen und Toben. Nach diesen Eckpunkten wurde das Thema „Öko? Logisch?“ mit den Kindern erschlossen. Was es dazu braucht, ist ein Haus im Grünen, diesmal am Fuggerweiher in Babenhausen, fröhliche Kinder und ein motiviertes Leitungsteam. mehr
Geschwisterlicher Austausch auf Augenhöhe

Südafrikanische Gäste in Augsburg

„Wir durften ein tolles Führungsteam, das den Verband nach vorne bringt, kennenlernen“ so resümiert Vera Heinz, Beauftragte für den Bereich Eine Welt im Diözesanvorstand den partnerschaftlichen Besuch der südafrikanischen Kolpinggeschwister. Von 31. Oktober bis 6. November 2022 waren der Nationalvorsitzende Zukile Tom, Nationalkoordinatorin Judith Turner und Nationalpräses Kizitio Gugah in Augsburg zu Gast. Der Terminkalender war prall gefüllt und vor allem für Zukile, der das erstemal in Augsburg war, gab es viele neue Eindrücke. mehr
Gruppenleitungs-Grundkurs Herbst 2022

Sechs neue Gruppenleitungen!

In den Herbstferien, von 2.- 6. November 2022, absolvierten sechs Jugendliche aus den Kolpingsfamilien Bobingen, Mering und Starnberg den Gruppenleitungskurs in Weißenbach. Über die Lernerfahrung berichten die Teilnehmenden. mehr
Familienvideos gesucht

Herausforderungen aufs Tablett gebracht

Familien stehen auch heute vor großen Herausforderungen. Die Vorbereitungsgruppe für den Emfpang zum Kolping-Gedenktag des Diözesanverbandes lädt Familien ein, ihre Themen in kurzen Videogeschichten darzustellen. Die Clips sollen Grundlage für ein Gespräch mit Vertreter*innen aus der Berufswelt, von Betreuungseinrichtungen und der Politik auf einem Podium am 1. Dezember 2022 sein. Zudem können die Familiengeschichten bei Veranstaltungen in Vorbereitung auf die bayerische Landtagswahl im Herbst 2023 dienen, um den Fokus auf die Bedürfnisse von Familien zu lenken. mehr
Michael Säckl erhält Ehrenzeichen der Kolpingjugend Deutschland

Die Bedürfnisse junger Menschen im Blick

Im Rahmen der Bundeskonferenz der Kolpingjugend Deutschland vom 23. bis 25. September 2022 in Köln wurde dem Augsburger Michael Säckl das Ehrenzeichen der Kolpingjugend Deutschland für sein besonderes ehrenamtliches Engagement verliehen. mehr
Bundeskonferenz der Kolpingjugend und die Vielfalt der Glaubenswelten

Für wen haltet ihr mich?

Die Bundeskonferenz der Kolpingjugend vom 23. bis 25. September in Köln war in unterschiedlichster Weise geprägt von der Frage: „Für wen haltet ihr mich?“ (Mt 16,15). Beim Gottesdienst in der Minoritenkirche wurde durch diese Frage die Vielfalt der Glaubenswelten der jungen Menschen sichtbar, Gott ist eben nicht nur der knuffige Opa mit Rauschebart. mehr
Kolping Kinderzeltlager 2022

Der Wilde Westen in Penzberg

In der ersten Ferienwoche von 30. Juli bis 6. August fanden sich 42 Teilnehmende und 16 Leitungen auf dem Jugendzeltplatz am Eitzenberger Weiher in Penzberg ein. Dort begann eine aufregende Reise - auf ihrer Suche nach Gold konnte die Gruppe die Vielfalt des Wilden Westens erleben! mehr
B(u)ild4you

Erwachsen werden leicht gemacht

Mit einem fairen Frühstück startete eine Gruppe von acht Personen am Samstag, 22. Mai 2022 in Ettenbeuren in ein Wochenende, das sich um reale Themen dreht, die junge Erwachsene in ihrer Lebenswelt erfahren. mehr
Weitere Berichte