DVonTour im Kolping-Jugendwohnen Augsburg

Bevor der Kragen platzt...

zurück

17.05.2018

"Bevor der Kragen platzt" unter diesem Motto stand der Abend des 14.05.2018 im Kolpingsaal des Kolpinghauses Augsburg. Mit neun Bewohnern des Jugendwohnens bearbeiteten Carolin und Dominik (beide AG Schulungsteam) die spannenden Aspekte rund um das Thema "Konfliktmanagement".

Nachdem die Teilnehmer über eine passende Definition für einen Konflikt gegrübelt haben, reflektierten Sie mit einem Brief an sich selbst  ihr persönliches Konfliktverhalten. Im nächsten Schritt ließen wir gemeinsam zahlreiche Fotos auf uns wirken, welche viele klassische Konfliktursachen zeigten. Doch Konflikte sind nicht immer negativ, wie die Teilnehmer schnell feststellten. In Konflikten verbirgt sich auch etwas Gutes. Was das ist? Überleg kurz selbst...

Eine positive Eigenschaft hast du gerade selbst erlebt! Konflikte können z.B. anregen und neue Ideen provozieren.

Weiter zum nächsten Schritt. Konflikte sind in den seltensten Fällen statisch. Die meisten gleichen einer Rutsche. Eine solche sind die Teilnehmer fiktiv und Schritt für Schritt hinabgerutscht, um festzustellen, dass es auch viele Möglichkeiten gibt, die Rutsche vor dem Ende frühzeitig zu verlassen.

Zu Übungszwecken haben die Teilnehmer gleich im Anschluss in Rollenspielen geübt, eine Brücke über Konflikte durch Gespräche zu bauen und diese dadurch zu lösen. Dieser sehr aktive Teil des Workshops stellte zugleich den Abschluss eines ereignisreichen und konfliktfreien Abends dar.

Dominik Weishaupt
17.05.2018
zurück