Zertifikatskurs Nikolaus

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus…

Alle Jahre wieder laden Kitas, Schulen, Pfarreien und Vereine zu Nikolausfeiern ein. Höhepunkt einer jeden Feier ist der Besuch des Nikolaus. Sein Erscheinen, seine Erzählungen und seine Gespräche mit den Kindern bilden den Kern der Erinnerungsfeier. Ein guter Nikolausbesuch ist mehr als eine „nette Attraktion“. Was sollten die Spieler des heiligen Nikolaus vom „Bischof aus Myra“ wissen? Was sollte für einen gelingenden Besuch des Nikolaus berücksichtigt werden? Wie kann das Nikolausspiel gelingen?

Termin

10.11.18 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Anmeldeschluss

15.10.2018

Ort

Haus Sankt Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg
Wo ist das?zur Website

Veranstalter

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und der Hauptabteilung II Seelsorgeamt im Bistum Augsburg

Kosten

5 Euro

Zielgruppe

Für Verantwortliche

Der Zertifikatkurs Nikolaus gibt praktische Impulse zur Gestaltung und interessante Einblicke in das Leben und Wirken des Heiligen Bischof von Myra.

Thematische Schwerpunkte:

  • Nikolaus als Heiliger der Nächstenliebe und Barmherzigkeit
  • Interkonfessionelle und interreligiöse Perspektiven
  • Legendenauswahl und Interpretation

Ziel der Veranstaltung:

  • Vertieftes Kennenlernen der geschichtlichen Gestalt des Bischofs Nikolaus, seiner Verehrung und
  • praktische Tipps, die zeitlose Botschaft des Heiligen mit dem Leben der Kinder und ihrer Familien zu verbinden.

Eingeladen zu diesem „Nikolauskurs“ sind Erzieher/innen, haupt- und ehrenamtliche pastorale Mitarbeiter/innen und alle, die im Nikolausspiel den Kindern Freude schenken wollen. Vorwissen und Vorerfahrung ist keine Teilnahmevoraussetzung.

Tagesablauf

Ab 14.00 Uhr: Ankunft, Begrüßungskaffee
14.15 Uhr: Begrüßung und Eröffnung, Organisatorisches
14.30 Uhr: Einheit 1: Nikolaus - Fakten, Legenden, Brauchtum
15.30 Uhr: Pause
15.45 Uhr: Einheit 2: Rund um das Nikolauskostüm und was sonst noch vorbereitet werden sollte
16.30 Uhr: Pause
16.45 Uhr: Einheit 3: Rund um den Auftritt und was Kinder und Eltern davon erwarten dürfen
anschl. Überreichung der Zertifikate
18.00 Uhr: Abschlussgottesdienst

Referent

Julian Heese, Referent für christliches Brauchtum beim Bonifatiuswerk Paderborn

Tagungsleitung

Prälat Dr. Bertram Meier, Vorsitzender des diözesanen Bonifatiuswerkes im Bistum Augsburg

Veranstalter

Der „Zertifikatskurs Nikolaus“ wird veranstaltet vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und der Hauptabteilung II Seelsorgeamt im Bistum Augsburg.

Kontakt und Anmeldung

Sekretariat der Pilgerstelle
Peutingerstraße 5
86152 Augsburg
E-Mail: pilgerstelle(at)bistum-augsburg.de

Bei Rückfragen

Diakon Andreas Martin
Telefon: 0821 / 3166-3244
Mobil: 0176 / 401 450 68

Per E-Mail:

Schriftlich:
Sekretariat der Pilgerstelle
Peutingerstraße 5
86152 Augsburg