Tage für Solidarität, Herz & Toleranz

Zeig dich Aux

Mit der Kundgebung am 29. und 30 Juni zeigt Augsburg, dass Ideologien, die die Würde des Menschen verletzen in Augsburg keinen Raum haben – egal aus welchen politischen Ecken sie stammen. Multikulturell, offen und tolerant können die Bewohner mit ihrer Präsenz ein Zeichen für das Miteinander und Füreinander in der Stadt setzen. Das Bündnis für Menschenwürde organisiert mit Unerstützung des Stadtjugendring unter dem Motto "Zeig dich Aux" ein buntes und weltoffenes Programm auf dem Rathausplatz in Augsburg. Auch die Kolpingjugend Augsburg wird sich zusammen mit den weiteren katholischen Jugendverbänden unter dem Dach des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) beteiligen. Wir sind dabei! Du auch?

Termin

29.06.18 bis 30.06.18
am 29. von 19.00-21.30 Uhr und am 30. von 10.00-21.30 Uhr

Ort

Rathausplatz
86150 Augsburg
Wo ist das?

Veranstalter

Bündnis für Menschenwürde Augsburg und Schwaben e. V.

45 Prozent der Augsburger haben einen Migrationshintergrund. Augsburg ist vielfältig. Augsburg ist tolerant. Keine andere Stadt auf der Welt begeht den Frieden mit einem eigenen Feiertag. Augsburg ist FÜR: Augsburg ist Friedensstadt.

Die Botschaft der Kundgebung ist kein GEGEN sondern ein FÜR. Ein FÜR für Herz, Mut und Toleranz.

Von 30. Juni bis 1. Juli findet der AfD-Delegiertenparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) in Augsburg statt.

Ablauf

Freitag: 29.06.2017

Auftakt in diversen innerstädtischen Clubs

Samstag: 30.06.2017

ab 10:00 Uhr Demonstrationszüge

ab 13:00 Uhr Kundgebung auf dem Rathausplatz mit diversen Rednern und Künstler und viel Solidarität, Herz und Toleranz!

Die Erlöse unser Spendenkampagne gehen an diverse Flüchtlingsprojekte in Augsburg.

Unterstützende Künstler

  • JORIS
  • Misuk
  • Benni Benson
  • Weiherer Christoph
  • Farhadj Ooyenda
  • weitere in Kürze

Redner

Vertreter des Bündnis für Menschenwürde, des bayrischen Jugendrings und der Politik. Weitere Redner von Vertretern der Kirchen, der Gewerkschaften, des Sports und der Jugendverbände in Kürze...!

Mehr Infos in Kürze auf www.zeigdichaux.de