Gruppenleitungskurs Teil B

Frühjahrs Gruppenleitungsgrundkurs

Spiel, Spaß und Action, aber wer behält den Überblick und wie macht man das? Im Gruppenleitungskurs erfährst Du, wie Du die Dynamik Deiner Jugendgruppe positiv beeinflussen kannst. Spielerisch erlernst Du die Grundlagen, Ideen und Strukturen sowie das Verantwortungsbewusstsein für eine erfolgreiche Gruppenstunde. Bist Du Dir unsicher in Fragen der Aufsichtspflicht und Prävention von sexueller Gewalt? Auch hier können wir Dir wertvolle Infos an die Hand geben. Vor allem bietet Dir der Kurs die Möglichkeit, Dich mit anderen (zukünftigen) Gruppenleitungen auszutauschen und viele neue Ideen und Anregungen für Deine Jugendarbeit mit nach Hause zu nehmen. Nach diesem Kurs kannst Du Deine Juleica (Jungendleiter*in-Card) beantragen, da er den Richtlinien des BJR (Bayrischer Jugendring) entspricht.

Termin

08.03.24 18:00 Uhr bis 10.03.24 13:00 Uhr

Anmeldeschluss

07.01.2024

Ort

SJR Jugendübernachtungshaus
Schwibbogenplatz 1
86153 Augsburg
Wo ist das?

Kosten

125 Euro
105 Euro [für Mitglieder]

Zielgruppe

Für Jugendliche

Die Preise beziehen sich auf den Teil A und Teil B im Gesamten. Die beiden Teile sind nur in Kombination miteinder buchbar. 

Die Juleica kannst du nur in Verbindung mit einem gültigen Erste-Hilfe Kurs beantragen. Melde dich doch also einfach gleich noch bei unserem Erste-Hilfe Kurs an.

Anmeldungen

Schriftliche Anmeldungen sind verbindlich. Für mehrtägige Freizeiten und Schulungen wird rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung versandt. Bei Absagen, die vor Versendung der Teilnahmebestätigung im Diözesanbüro eintreffen, wird eine Aufwandsentschädigung in Rechnung gestellt. Trifft eine Abmeldung nach Versendung der Teilnahmebestätigung im Diözesanbüro ein, wird der Teilnahmebeitrag in voller Höhe fällig, sofern kein*e Ersatzteilnehmer*in gefunden wird.

Teilnahmebeitrag

Bestimmte Angebote, wie Schulungen mit oder ohne religiösem Inhalt, können durch Zuschussanträge gefördert werden und sind deshalb günstiger. Bei der Preisgestaltung spielt die Unterbringung in einem Selbstversorgerhaus bzw. Versorgerhaus ebenfalls eine Rolle. Bei Freizeitveranstaltungen wird ab dem zweiten angemeldeten Geschwisterkind unter 18 Jahren ein Preisnachlass von ca. 10% gewährt. Nichtmitglieder zahlen ca. 30% mehr als Kolpingmitglieder. Bei Kooperationsveranstaltungen sind hier Abweichungen möglich. Können Erziehungsberechtigte den Teilnahmebeitrag nicht leisten, kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Zuschuss vermittelt werden. Bis 26 Jahre ist eine Bezuschussung vom BJR bei Freizeitmaßnahmen möglich. Wir behalten uns vor, gegebenenfalls einen höheren Teilnahmebeitrag für ältere Teilnehmer*innen festzusetzen.

Per E-Mail:

Per Telefon:
+49 821 3443 134

Per Fax:
+49 821 3443 172

Schriftlich:
Kolpingjugend im Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg e.V.
Frauentorstraße 29
86152 Augsburg

Downloads