Erstwähleraktion der Diözesanleitung

Deine Stimme zählt!

zurück

12.07.2017




Wen wählen wir eigentlich bei der Bundestagswahl? Woher bekomme ich meine Wahlbenachrichtigung? Und wie funktioniert überhaupt Briefwahl? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Diözesanleitung in ihrer Aktion für Erstwähler, mit der die Ehrenamtlichen bis zur Landtagswahl 2019 durch den Diözesanverband ziehen.

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Für viele junge Erwachsene wird es das erste Mal sein, dass sie zur Wahlurne gehen. Um ihnen etwas mehr Sicherheit für dieses erste Mal  zu geben und die Bedeutung ihrer Beteiligung an dieser wichtigen politischen Entscheidung aufzuzeigen, hat die Diözesanleitung einen Aktionsabend entwickelt...und bereits zwei Mal in der Praxis durchgeführt.

Am Dienstag, 04. Juli 2017 waren Diözesanleiterin Anna-Sophia Hornig und Jugendreferentin Katharina Heckl bei der Kolpingjugend Bobingen zu Gast. Am Donnerstag, den 06. Juli 2017 ging es für Referentin Katha mit der Erstwähleraktion im Gepäck zur Kolpingjugend nach Legau.

An beiden Abenden stand ein informatives, aber auch interaktives Programm für die Jugendlichen bereit: Nach einer kurzen Vorstellungsrunde sollten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen direkt selber aktiv werden und auf einem Plakat notieren, welche Schlagwörter sie mit dem Wort "Wahlen" verbinden. Von A, wie Ampelkoalition, bis Z, wie Zweitstimme war schon einiges dabei.

Darauf baute der inhaltliche Teil des Abends auf. Anna-Sophia und Katha erläuterten dabei noch einmal Grundlagen des deutschen Demokratieverständnisses, das Wahlsystem der Bundesrepublik und ganz praktisch: Wie geht wählen überhaupt?

Den Abschluss des Abends bildete eine Wahlumfrage im Kleinen. Zu drei zentralen Themen der Kolpingjugend -Arbeitswelt & Soziales, Bildungspolitik und Europa- waren Kurzthesen der unterschiedlichen zur Wahl stehenden Parteien vorbereitet. Durch streng geheimes, freies und direktes Bepunkten der Thesen konnten die Teilnehmenden ihre persönliche Zustimmung oder Ablehnung der Thesen deutlich machen.

Mit ihrer Erstwähleraktion besucht die Diözesanleitung gerne weitere Kolpingjugenden im Vorlauf zur Bundestagswahl am 24. September 2017, aber auch im nächsten Jahr zur Vorbereitung der jungen Erwachsenen auf die Landtagswahl. Interessierte dürfen sich gerne bei Jugendreferentin Katharina Heckl unter 0821 3443 136 oder per Mail an info@kolpingjugend-augsburg.de melden.

12.07.2017
zurück

Siehe auch